Vom 04. – 13. Juli findet beim Braunschweiger THC die 26. Auflage der Sparkassen OPEN statt. Nach der rauschenden 25-Jahres-Party im vergangenen Jahr richtet sich nun der Blick auf das nächste Vierteljahrhundert. Auf neue Kapitel, die an die bisherige Erfolgsgeschichte mit insgesamt fünf Auszeichnungen zum besten Challenger der Welt anknüpfen. Auf weitere faszinierende Matches auf den Courts und mitreißender Konzerte auf der Bühne. Ganz im Sinne des Mottos „Tennis meets Nightlife“.

„Die Entwicklung dieses Turniers ist fantastisch“, sagt Werner Schilli, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Hauptsponsors Braunschweigische Landessparkasse. „Aus dem Terminplan Braunschweigs ist es einfach nicht mehr wegzudenken. Es ist ein Leuchtturmprojekt und Fixpunkt der Jahresplanung.“

Vielfältiges Bühnenprogramm

Das Turnier wird traditionell parallel zur zweiten Wimbledonwoche ausgetragen. „Wir versprechen wieder sieben Tage Weltklassetennis und zehn Tage Livemusik mit tollen Bands und DJ’s“ erklärt Turnierchef Harald Tenzer.

Mehr Informationen:https://www.sparkassen-open.de und https://www.facebook.com/sparkassenopen